News

Allgemeine Publikationen

Schiers Fraktionen, Kehrichtabfuhr über die Festtage

Die Abfuhr vom Montag, 25. Dezember 2017 und 1. Januar 2018 werden auf den Mittwoch, 27. Dezember 2017 bzw. Dienstag, 2. Januar 2018 verschoben.

 

BAUAMT SCHIERS

Entsorgung, Recycling

Schiers, 11.12.2017



Schiers Dorf, Kehrichtabfuhr über die Festtage

Die Abfuhr vom Dienstag, 26. Dezember 2017 wird auf den Freitag, 29. Dezember 2017 verschoben.

 

BAUAMT SCHIERS

Entsorgung, Recycling

Schiers, 11.12.2017



Trinkwasserqualität in Schiers und Schuders

Die eidgenössische Lebensmittelverordnung verpflichtet die Betreiber von Wasserversorgungsanlagen, die Konsumentinnen und Konsumenten mindestens einmal jährlich umfassend über die Qualität des Trinkwassers zu informieren.

Die Untersuchungen der im November 2017 entnommenen Wasserproben haben gezeigt,

dass das Trinkwasser den hygienisch-mikrobiologischen und chemischen Anforderungen

entspricht.

Schiers:

Die Gesamthärte beträgt je nach Quellzulauf zwischen 21.8° und 28.8° französische Härtegrade.

In den Wasserproben wurde kein Nitratgehalt nachgewiesen.

Herkunft des Wassers:

Quellen:                                  Madinis, Catils, Fajungga und Nigglisch Wis

Grundwasser:                         Pumpwerk Sand

Behandlung Trinkwasser:      Quellwasser, Entkeimung durch UV

                                               Grundwasser, Entkeimung durch UV

Schuders:

Die Gesamthärte beträgt 22.3° französische Härtegrade.

In den Wasserproben wurde kein Nitratgehalt nachgewiesen.

 Herkunft des Wassers:

Quellen:                                  Brunna

Behandlung Trinkwasser:      Quellwasser, keine Behandlung des Trinkwassers

Weitere Informationen erhalten Sie beim Brunnenmeister 079 386 22 10

oder hanspeter.wehrli@schiers.ch.

 

Bauamt Schiers

Wasserversorgung

Schiers, 11.12.2017



Erscheinung des Bezirk-Amtsblatts über die Festtage

Gerne möchten wir Sie über die genauen Erscheinungsdaten des Bezirk-Amtsblattes über die Festtage informieren:

 

Amtsblatt Nr. 51/52 (erscheint als Doppelnummer)

Freitag, 22. Dezember 2017

Annahmeschluss: bleibt unverändert, Kirchliche Mitteilungen, Dienstag, 19.12.2017, 10:00 Uhr (mit kirchlichen Anlässen bis und mit 05.01.2018)

Gemeindenachrichten / Inserate

Mittwoch, 20.12.2017, 12:00 Uhr

 

Amtsblatt Nr.1 (2018)

Freitag, 05. Januar 2018

Annahmeschluss: bleibt unverändert, Kirchliche Mitteilungen, Mittwoch, 03.01.2018, 12:00 Uhr.

 

Gemeinde Schiers

Schiers, 05.12.2017



Christbäume schneiden

Am Samstag, 16. Dezember 2017 werden wir miteinander die Christbäume
schneiden. Wir treffen uns um 9.00 Uhr bei der Chalchofahütte.

Mitzubringen sind: Gute Laune, Wanderschuhe und eine Handsäge.

Der Selbstbezug von Christbäumen ist verboten.

Auskunft erteilt die Forstverwaltung, Tel. 300 21 09 oder 079 471 95 17.

 

Die Forstverwaltung

Schiers, 05.12.2017



Protokoll Gemeindeversammlung vom 24.11.2017

Das Protokoll der Gemeindeversammlung vom 24. November 2017 liegt bei der Gemeindeverwaltung und auf der Homepage (Politik - Gemeindeversammlung) zur Einsichtnahme auf.

Gemeindevorstand

Schiers, 01.12.2017



Grüngut-Sammelstelle Tersier

Die Grüngutdeponie Tersier ist noch bis und mit Samstag, 02. Dezember 2017 geöffnet.

Ab diesem Datum bleibt die Deponie während den Wintermonaten geschlossen.

Die Wiedereröffnung im Frühjahr wird im Bezirksamtsblatt publiziert.

Kleinmengen von Grüngut können bei der Sammelstelle im Chestenenrank abgegeben

werden.

 Öffnungszeiten Winter:

Freitag:         13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Samstag:      09.30 Uhr - 11.30 Uhr           

 

Bauamt Schiers

Entsorgung, Recycling

Schiers, 01.12.2017



Schneeräumung

Gemäss Vollziehungsverordnung zum kant. Strassengesetz sowie des kommunalen Gesetzes über die öffentliche Ordnung und Sicherheit dürfen Schnee und Eis von Grundstücken (Vorplätzen und Einfahrten), Bauten und Anlagen nicht auf die Strasse geworfen werden. Wo eine solche Ablagerung unumgänglich ist, hat der Verursacher für die unverzügliche Räumung der Strasse auf eigene Kosten zu sorgen. Erfolgt die Ablagerung nach vorgenommener Schneeräumung, so werden zukünftig die Kosten für die erneut notwendige Arbeit in Rechnung gestellt.

Das Bauamt

Schiers, 01.12.2017



Parkieren von Motorfahrzeugen während der Wintermonate

Das Stehenlassen von Fahrzeugen aller Art auf öffentlichen Strassen und Plätzen ist während den Wintermonaten für die Zeit von 00.15 bis 07.00 Uhr verboten. Fahrzeuge, welche die Schneeräumung behindern, werden auf Kosten des Halters entfernt. Für Beschädigungen an stehengelassenen Fahrzeugen infolge Schneeräumungsarbeiten, Splitten und allfälligem Abtransportieren lehnt die Gemeinde jegliche Haftung ab.

Diese Verfügung wird im Interesse einer reibungslosen Schneeräumung erlassen. Wir bitten die Grundeigentümer, Liegenschaftsverwalter und Gastwirte ihre Mieter, Gäste und Besucher auf dieses Verbot aufmerksam zu machen. Für ein verständnisvolles Verhalten danken wir den Automobilisten.

Der Gemeindevorstand

Schiers, 01.12.2017



Rathausnachrichten

Beiträge für die Talchronik 2017

Für die Talchronik 2017 können wieder kleine und grosse Geschichten, Jubiläen, Berufserfolge,Fotos u.a.m. bis Mitte Dezember mitgeteilt werden; denn: "Nichts ist so wichtig, wie unwichtiges“.

Für Informationen und Anregungen danke ich im Voraus herzlich.

Gaby Meier

Mail:  chronik.schiers@bluewin.ch

Tel.:   077 - 451 94 27

Brief: Gaby Meier-Schönenberger, Stelserstrasse 47, 7226 Fajauna

Schiers, 24.11.2017



Gemeinde Schiers Öffentliche Mitwirkungsauflage Ortsplanung – Planänderungen von untergeordneter Bedeutung

In Anwendung von Art. 13 der kantonalen Raumplanungsverordnung (KRVO) findet die öffentliche Mitwirkungsauflage bezüglich einer Teilrevision der Ortsplanung der Gemeinde Schiers statt. Dabei handelt es sich um Planänderungen von untergeordneter Bedeutung gemäss Art. 48 Abs. 3 des kantonalen Raumplanungsgesetzes (KRG).

 Gegenstand:  

  • Teilrevision Erschliessung Praperwil

 Auflageakten:

  • Genereller Erschliessungsplan, Erschliessung Praperwil, 1:1000

 Grundlagen:

  • Planungs- und Mitwirkungsbericht

Auflagefrist:    24. November bis 23. Dezember 2017 (30 Tage)

Auflageort / -zeit:  Gemeindeverwaltung  während den üblichen Öffnungszeiten

Vorschläge und Einwendungen:
Während der Auflagefrist kann jedermann beim Gemeindevorstand schriftlich und begründet Vorschläge und Einwendungen einreichen.

Der Gemeindevorstand

Schiers, 24.11.2017



Befahren von Waldstrassen, während der Wintermonate

Das Befahren folgender Strassenabschnitte geschieht ab sofort und während den

Wintermonaten auf eigene Gefahr:

- Waschkrautstrasse: Kiesgrube Val - Waschkraut

- Tobelstrasse: ab Salginer – Alp Mutten

Die Gemeinde Schiers lehnt jede Haftung ab.

Das maschinelle Öffnen dieser Strassen während den Wintermonaten und im Frühjahr ist nicht gestattet.

Übertretungen werden geahndet.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

Der Gemeindevorstand

Schiers, 14.11.2017



Strassensperre Weg Schuders zur Säge

Im Winter muss das Geländer der Brücke unter den Mädern infolge Steinschlag- und Schneedruckgefahr demontiert werden. Aus Sicherheitsgründen ist das Befahren und Begehen der Brücke deshalb ab sofort verboten. Die Öffnung wird im Frühjahr im Amtsblatt publiziert.

Der Gemeindevorstand

Schiers, 14.11.2017



Rechtsgültigkeit und Vollzugsbeginn

Die Gemeindeversammlung hat am 06.10.2017 folgende Beschlüsse gefasst, die gemäss Art. 29 in Verbindung mit Art. 22 der Gemeindeverfassung dem fakultativen Referendum unterliegen.

Teilrevision Ortsplanung „Baugesetz Art. 57, Industriezone“

Die Teilrevision Ortsplanung „Baugesetz Art. 57, Industriezone“ wurde genehmigt.

Teilrevision Ortsplanung

„Umzonung Schuders, Festsetzung Quellschutzzone Schuders, Winkel“

Die Teilrevision Ortsplanung „Umzonung Schuders; Festsetzung Quellschutzzone, Winkel“      bestehend aus:

1)   Zonenplan und Genereller Gestaltungsplan 1:1000,  

      Umzonung Schuders, Parzelle Nr. 1918

2)   Zonenplan 1:2000, Quellschutzzone Schuders Winkel

wurde genehmigt.

Teilrevision Ortsplanung „Baulinien Dorf“

Die Teilrevision Ortsplanung „Baulinien Dorf“ bestehend aus:

1)   Teilrevision Baugesetz Art. 5 Abs. 2 und Art. 41

2)   Genereller Gestaltungsplan 1:1000 / 1:2000 „Baulinien Dorf“

3)   Genereller Erschliessungsplan 1:1000 / 1:2000 „Baulinien Dorf“

wurde genehmigt.

Für diese Beschlüsse ist die Referendumsfrist am 11.11.2017 unbenutzt abgelaufen und somit sind diese ab sofort in Kraft.

 

Der Gemeindevorstand

7220 Schiers, 17.11.2017



Regionale Materialablagerung „über der Landquart“, Schiers

Der Betrieb der regionalen Ablagerungsstelle für sauberes Aushubmaterial wird ab sofort eingestellt. Infolge der schattigen Lage und der vorherrschenden Witterungsverhältnisse kann das zugeführte Material nicht mehr auflagegerecht eingebaut und verdichtet werden. Es werden somit keine Lieferungen mehr angenommen.

Die Inbetriebnahme im Frühjahr 2018 wird zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

Die Betreiberin und das Bauamt danken den Kunden für das Verständnis und die Zusammenarbeit.

Bauamt Schiers

Schiers, 17.11.2017



Entfernung der mobilen Weidezäune

Wir weisen die Tierhalter darauf hin, dass alle mobilen Weidezäune nach erfolgter Beweidung, zum Schutz der Wildtiere, umgehend zu entfernen oder zumindest abzulegen sind.

Gemeindevorstand

Schiers, 06.11.2017



Rathausnachrichten

Verlängerung Kaufsrecht

Der Gemeindevorstand hat an seiner Sitzung vom 24.10.2017 beschlossen, das laufende Kaufsrecht von Mario Casanova, Chur, für die Parzelle 2662 „Sunnabündti“ um höchstens 3 Jahre zu verlängern. Begründet wird dies mit einer hängigen Einsprache zum Baugesuch. Nach Erteilen der Baubewilligung bleibt dem Kaufsrechtsnehmer maximal 1 Jahr, das Kaufsrecht wahrzunehmen.

Der Gemeindevorstand



Weihnachtsfenster

Eintragung unter folgendem Link:



Verkehrsbehinderungen Schuderserstrasse

Gemäss Mitteilung des Tiefbauamtes Graubünden werden ab Montag, 09. Oktober, 2017 die  Bau- und Belagsarbeiten an der Schuderserstrasse, Abschnitt „Salginatobelbrücke“ bis zur „ersten Wendeplatte“, in Angriff genommen.

Infolge der sehr engen Platzverhältnisse muss die Schuderserstrasse während folgender Zeitfenster gesperrt werden:

  • 07.45 Uhr bis 09.15 Uhr
  • 09.45 Uhr bis 12.00 Uhr
  • 13.15 Uhr bis 16.00 Uhr

Es wird empfohlen, die Baustelle im Verband mit den Postautokursen zu passieren.

Weitere Auskünfte über die Sperrung erteilt der Bauleiter (Tel. 081 257 68 60).

 

Gemeindevorstand Schiers

Schiers, 03.10.2017



Sperrung Wanderweg

Der Wanderweg hinter dem Salginer bis zur Salginatobelbrücke ist infolge Bauarbeiten bis auf weiteres gesperrt.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

 

Gemeinde Schiers



Abfallentsorgung

Es wird immer wieder festgestellt, dass die Kehrichtsäcke bereits am Tag vor der Abfuhr bereitgestellt werden. Die Säcke werden von Tieren aufgerissen und der Inhalt auf den Strassen zerstreut.

Wir bitten die Einwohner, sich an Art. 8 Abfallgesetz zu halten, wonach die Bereitstellung von Abfall auf den bezeichneten Sammelplätzen erst am Tag der Abfuhr vorgenommen werden darf.

Mit dieser Massnahme helfen Sie mit, unsere Strassen und Plätze sauber zu halten.

Bei Widerhandlungen werden dem Verursacher die Aufwendungen der Gemeinde sowie eine Busse, gemäss Art. 13 Abfallgesetz, in Rechnung gestellt.

Bauamt Schiers
Entsorgung, Recycling

7220 Schiers, 27.06.2017



Kehrichtabfuhr: Änderung Abholzeiten Gebiet Tersierstrasse, Pallotisweg und Sand

Ab Dienstag, 4. April 2017 werden die Abholzeiten zum Teil geändert. Dies betrifft das Gebiet Tersierstrasse, Pallotisweg und Sand. Hier müssen die Abfallsäcke jeweils bis spätestens um 9.30 Uhr bereitgestellt werden.

Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis. 

BAUAMT SCHIERS

Entsorgung, Recycling

Schiers, 29.03.2017



Fütterungsverbot für Schalenwild

Das Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit (ALT) verbietet Schalenwildfütterungen (Hirsch, Reh, Gämse, Steinwild) im Grenzgebiet zu Österreich. Das Verbot wurde als vorbeugende Massnahme gegen die Gefahr einer Einschleppung von Tuberkulose durch Wild aus dem Vorarlberg in die heimischen Wildbestände erlassen. Die Amtsverfügung ist seit dem 1. Oktober 2016 rechtskräftig.
Die Umsetzung des Verbotes konzentriert sich auf die Kompostierung und auf die Grüngutlager im Siedlungsgebiet, auf die Fütterung durch Jäger und auf die Lagerung von Futter und Futterresten in der Landwirtschaft.
 
Der Gemeindevorstand
 
weitere Informationen:
 


Fütterung von eingezäuten und weidenden Tiere

Es sind mehrere Rekalmationen eingegangen, dass eingezäunte und weidende Tiere trotz entsprechenden Hinweisschilder „Bitte nicht füttern“ immer wieder von Drittpersonen gefüttert werden.
Dies ist zwar gut gemeint, kann aber zu Komplikationen führen und den Tieren schaden.
Wir bitten die Bevölkerung, diese Fütterungsverbote zu respektieren. Vorhandenes Futter kann aber selbstverständlich den Tierbesitzern übergeben werden und diese können das Futter kontrolliert und zum Wohle der Tiere einsetzen.
Wir danken für Ihr Verständnis.
Gemeinde Schiers  


Gemeindesägerei

Die Analyse Gemeindesägerei können Sie unter folgendem Link herunterladen:



Informationen zu weiteren Parkmöglichkeiten

Wochenend- und Feriengäste können ihr Auto auf den gebührenpflichtigen Parkplatz im Hinterdorf (unter der Schulanlage Farb) oder auf den gebührenfreien Parkplatz beim Alpina (zwischen Strasse und Schrabach) abstellen. Beim Parkplatz im Hinterdorf kann ein Platz für Fr. 50.- pro Kalendermonat oder Fr. 20.- pro Woche gemietet werden. Entsprechende Parkkarten sind auf der Gemeindeverwaltung zu den ordentlichen Bürostunden gegen Vorauszahlung erhältlich.
Gemeindevorstand Schiers
Departement Polizei


Öffentliche Sprechstunde

Der Gemeindepräsident, Christoph Jaag, sowie der Gemeindeschreiber, Gabriel Duff, ermuntern die Bevölkerung, ihre Anliegen und Fragen direkt und persönlich an die dafür zuständigen Stellen heran zu tragen. Sprechstunde ist jeweils am Mittwoch, zwischen 16.30 und 17.30 Uhr. Grundsätzlich ist keine Anmeldung erforderlich. Falls Sie Ihr Anliegen aber ausschliesslich mit dem Gemeindepräsidenten besprechen wollen, wird eine telefonische Voranmeldung empfohlen.
Ort: Gemeindeverwaltung, Rathaus, Bahnhofstrasse 3 in Schiers.
 
Der Gemeindevorstand